Apollo und Luna

 

Herkunft: http://www.nordische-in-not.de/sites/apollo
http://www.nordische-in-not.de/sites/luna

Apollo und Luna, die ursprünglich Lima hieß, kamen als Geschwister im März 2013 mit einem halben Jahr zu uns. Wir brachten es nicht übers Herz die beiden zu trennen und so nahmen wir sie beide. Wir haben das nie bereut. Sie hängen sehr aneinander und spielen und „beknubbeln“ sich gerne.

Apollo ist nun sehr groß und kräftig geworden, im Spiel merkt er leider seine Kraft nicht immer und ist recht grob. Manchmal müssen wir die kleine Bella vor seinem Ungestüm bewahren. Dabei ist Apollo hervorragend sozialisiert, der seinen Rang im Rudel mit sehr vielfältiger und differenzierter Gestik und Mimik behauptet. Am Zugwagen dreht er hingegen auf. Geht es los, bäumt er sich auf oder springt gar auf allen vieren zugleich hoch, Hauptsache es geht endlich vorwärts. Er zieht ausdauernd und gleichmäßig. Uns gegenüber zeigt er sich anhänglich und kuschelig.

Luna ist ebenfalls sehr kräftig geworden und spielt besonders gerne mit unserem Spook. Es macht ihr riesiges Vergnügen ihn zu jagen und seine Rute zu erhaschen – die läßt sie dann auch nicht mehr so schnell los, da kann Spook sich drehen und wenden wie er will. Sie ist in Ihrem Auftreten sehr sicher, uns gegenüber anhänglich. Am Zugwagen teilt sie sich zusammen mit Lima den Leaderjob. Lima setzt die Kommandos um, Luna sorgt für die nötige Geschwindigkeit.

Update 25.8.2015

        KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA    KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA    KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA       KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA